Malu Dreyer verteidigt die Wirtschaft

In Maybritt Illners Talkshow vom 3. Dezember ergriff die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer vehement das Wort als es darum ging das Engagement der Wirtschaftsorganisationen in der Flüchtlingsdiskussion zu verteidigen. Konkret ging es darum, dass die Kammern im Schulterschluss mit Gewerkschaften, Unternehmen und Landesregierung große Anstrengungen unternehmen um die Integration von Flüchtlingen sicherzustellen. Insbesondere nannte die … Mehr Malu Dreyer verteidigt die Wirtschaft

Berufsorientierung an Gymnasien

Das Thema Berufsorientierung an Gymnasien steht derzeit auf unserer Agenda sehr weit oben. In einem Gespräch mit Bildungs-Staatssekretär Hans Beckmann am 10. Juli 2015 erhielt das rheinland-pfälzische Handwerk ein klares Bekenntnis der Landesregierung zur dualen Ausbildung als gleichwertige Alternative zur akademischen Ausbildung. Handwerksorientierte Berufsorientierungsmaßnahmen sollen künftig verbindlich in den Gymnasien stattfinden um auch hier zukünftiges … Mehr Berufsorientierung an Gymnasien

Den Jugendlichen auf der Spur

Wie tickt die Jugend? – Dieser spannenden Frage ging eine Kooperationsveranstaltung der Handwerkskammer der Pfalz mit der IHK für die Pfalz und der Agentur für Arbeit in Landau auf den Grund. Peter Martin Thomas, Leiter der SINUS-Agentur Heidelberg, stellte in einem kurzweiligen und launigen Vortrag die SINUS-Lebenswelten der u18-jährigen vor. Das SINUS-Institut ordnet die Jugendlichen … Mehr Den Jugendlichen auf der Spur

Fachkräftemangel im Handwerk – oder warum ist die duale Ausbildung so wichtig?

Allerorts hört man vom Fachkräftemangel, der auch das Handwerk erreicht hat – oder haben soll? Wo liegen die Ursachen und wie können wir dagegen steuern? Zum einen liegen die Ursachen sicherlich im sog. demografischen Wandel, d.h. in der Tatsache, dass immer weniger Kinder geboren werden und uns somit immer weniger ausbildungsfähige Jugendliche zur Verfügung stehen. … Mehr Fachkräftemangel im Handwerk – oder warum ist die duale Ausbildung so wichtig?

Fachkräftesicherung durch Bleiberecht für Flüchtlinge

Täglich strömen Tausende von Flüchtlingen aus politisch oder wirtschaftlich motivierten Gründen nach Deutschland und sehen hier einer mehr als ungewissen Zukunft entgegen. Das rheinland-pfälzische Handwerk möchte diese Menschen durch eine handwerkliche Ausbildung und ein damit einhergehendes Bleiberecht konstruktiv begleiten und die bisherige für die Flüchtlinge unerträgliche Aufenthaltssituation zum Positiven ändern. Die Erfolgsformel für das Vorhaben … Mehr Fachkräftesicherung durch Bleiberecht für Flüchtlinge